Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

BikeBeasts UG (haftungsbeschränkt) („Wir“) ist Betreiber dieser Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei Nutzung dieser Website ist für uns sehr wichtig. In dieser Erklärung informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten. Dabei beachten wir die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und Datensicherheit, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Datenerfassung auf unserer Website

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden im Rahmen der Erforderlichkeit zur Nutzung der Website verarbeitet. Soweit die Daten auch zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet werden, erfolgt die Datenverarbeitung anonymisiert, d.h. die Daten erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Erläuterungen zur Nutzung von Google Analytics finden Sie weiter unten in dieser Erklärung.
Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung, soweit dies hierfür erforderlich ist. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gesperrt bzw. gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Vorname für die Versendung des Newsletters genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit für die Zukunft möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

BikeBeasts UG (haftungsbeschränkt)

Schwalbenstraße 16
82110 Germering
Telefon: +49 89 21540878
E-Mail: info@bikebeasts.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenerfassung auf der Webseite

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Bearbeitung von Bestellungen, die über unsere Website getätigt werden

Im Zusammenhang mit einer Bestellung erfassen wir Daten wie ihren Namen (Vor- und Nachname), ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ihre Adresse. Wir verarbeiten die erfassten Informationen, um ihre Bestellung abzuwickeln und in diesem Zusammenhang auch mit ihnen hinsichtlich ihrer Bestellung Kontakt aufzunehmen (z.B. für unterstützende Zwecke, falls es mit der Lieferung der Artikel Probleme geben sollte) und um unsere vertraglichen Verpflichtungen ihnen gegenüber zu erfüllen. Sie können kein Kunde der BikeBeasts UG (haftungsbeschränkt) werden, wenn sie der Verarbeitung der oben genannten Daten nicht zustimmst. BikeBeasts bewahrt ihre Daten für die oben angegebenen Zwecke auf, so lange sie Kunde des Unternehmens sind und für weitere 36 Monate. Anschließend werden sie in Übereinstimmung mit eventuell gesetzlichen Anforderungen gespeichert. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Zahlung über die Website erfordert die Angabe weiterer Daten wie beispielsweise die Daten deiner Debit- oder Kreditkarte. Wir nutzen Drittanbieter, um Zahlungen über unsere Website abzuwickeln. Bei den Zahlungsdienstleistern handelt es sich im Rahmen ihrer eigenen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zur Zahlungsabwicklung um für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche. Wenn sie wissen möchten, wie die Zahlungsdienstleister iher personenbezogenen Daten verarbeiten, empfehlen wir ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen. Kurz gesagt werden alle Daten verschlüsselt, und die Dienstleister verwenden die höchstmöglichen PCI-Sicherheitsstandards. Die Bereitstellung von Daten der oben genannten Kategorien ist notwendig, damit wir ihre Bestellung abwickeln können. Wenn sie die erforderlichen Angaben nicht machen, können wir ihre Bestellung nicht abwickeln. Wir bewahren Daten zu ihrer Bestellung und Transaktion einschließlich eventueller Support-E-Mails im Zusammenhang mit ihrer Bestellung zu Rechnungslegungszwecken oder für den Fall, dass Lieferprobleme auftreten, auf.

Funktionen der Website

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen z.B. der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.
Sie können die Cookies auch in Ihrem Browser für die Zukunft deaktivieren. Hierdurch kann es zu Einschränkungen bei der Nutzung der Website kommen.
Durch das Aktivieren von Cookies in Ihrem Webbrowser und mit dem Besuch unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies finden Sie hier unsere Cookie Richtlinien (Cookie Policy).

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Social Media Buttons

Soweit diese Website SHARE oder LIKE Buttons sozialer Netzwerke wie  Facebook, Twitter, Pinterest, Google+ oder Instagram („Netzwerke“) enthält, gelten folgende Regeln:
Mit dem Anklicken der SHARE Buttons werden keine Daten an die Netzwerke oder sonstige Dritte übermittelt, insbesondere keine Informationen über den Besuch unserer Website und keine personenbezogenen Daten. Es handelt sich bei den Buttons lediglich um Text- oder Bild-Links, die auf die Registrierungsseiten der Netzwerke verweisen Die Verarbeitung von Daten, die nach Ihrer Registrierung durch die Netzwerke oder sonstige Dritte erfolgt, liegt nicht in unserem Verantwortungsbereich.

Weiterführende Informationen zur Datenverarbeitung der sozialen Netzwerke finden Sie in den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke, die unter folgenden Websites abrufbar sind:
https://www.facebook.com/
https://twitter.com/?lang=de
https://de.pinterest.com/
https://plus.google.com/?hl=de
https://www.instagram.com/

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an von uns beauftragte Dienstleister, soweit dies zur Durchführung Ihrer Bestellung erforderlich ist, insbesondere an das mit der Versendung Ihrer Bestellung beauftragte Unternehmen. Die Weitergabe ist auf die zur Lieferung der Bestellung erforderliche Maß beschränkt. Selbstverständlich werden alle Daten streng vertraulich behandelt und die Ihre schutzwürdigen Belange entsprechend den gesetzlichen Vorgaben berücksichtigt.

Wer hat Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten?

Zahlungsdrittdienstleister

Ihre personenbezogenen Daten können von einem sogenannten für die Verarbeitung von Daten Verantwortlichen verarbeitet werden, der uns bei der Kommunikation mit ihnen unterstützt. Dieser verarbeitet ihree personenbezogenen Daten nur im Einklang mit den Richtlinien, die für den Zweck gelten, für den die Daten erfasst wurden. Wir nutzen Zahlungsdrittdienstleister, um Zahlungen über unsere Website abzuwickeln. Um die Bestellung abzuwickeln und den zwischen ihnen und uns bestehenden Vertrag zu erfüllen, legen wir Informationen zu ihrem Namen, ihrer Adresse, ihren Bestelldaten, ihrer Debit- oder Kreditkarte und dem für den Kauf genutzten Gerät dem Zahlungsdrittdienstleister gegenüber offen. Wie zuvor gesagt, handelt es sich bei den Zahlungsdienstleistern im Rahmen ihrer eigenen Verarbeitung iher personenbezogenen Daten zur Zahlungsabwicklung um für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche.

Liefer- und Lagerpartner und andere Drittdienstleister

Um Bestellungen abzuwickeln, nutzen wir Dritte als Liefer- und Lagerpartner. In diesem Rahmen geben wir ihre personenbezogenen Daten einschließlich ihres Namens, ihrer Adresse und ihrer Telefonnummer zusätzlich zur Bestellinformation an unsere Liefer- und Lagerpartner weiter, um die Bestellung abzuwickeln und um unsere vertraglichen Verpflichtungen ihnen gegenüber zu erfüllen. Darüber hinaus können wir für die oben genannten Zwecke zusätzliche Drittdienstleister heranziehen, die in diesem Abschnitt nicht genannt sind, z.B. um Kundenumfragen durchzuführen und maßgeschneiderte Angebote zu versenden. Die von uns beauftragten Drittdienstleister sind vertraglich verpflichtet, ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit unseren strikten Anweisungen zu verarbeiten, und dürfen ihre Daten nicht für eigene Zwecke nutzen. Zusätzlich sind sie verpflichtet, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um ihre personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern.

Andere Dritte

Schließlich können wir im Rahmen unseres legitimen Interesses, um geltende Gesetze und Vorschriften sowie rechtmäßige regulatorische Anforderungen oder relevante Anordnungen zuständiger Gerichte und Behörden zu erfüllen und Rechtsansprüche zu begründen, geltend zu machen und zu verteidigen, die von ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten verarbeiten und an andere Dritte als die oben angegebenen weitergeben. Zusätzlich legen wir ihre personenbezogenen Daten eventuell im Fall einer Fusion oder einer Übertragung von Vermögenswerten Dritten gegenüber offen, um unserem legitimen Interesse gerecht zu werden, die jeweilige Fusion oder Übertragung von Vermögenswerten durchzuführen.

Einwilligung, Widerruf

Die nachstehende Einwilligung haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt.
Einwilligung in die Zusendung unseres Newsletters „Newsletter abonnieren, um aktuelle Information zu erhalten. Abmeldung jederzeit möglich.“
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter den unten genannten Kontaktdaten oder durch Anklicken des in jedem Newsletter enthaltenen Feldes „Abbestellen“ widerrufen können.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: BikeBeasts, Christian Schmid, Schwalbenstraße 16, 82110 Germering, E-Mail: datenschutz@bikebeasts.de.